AGB

AGB

LogoMediGuide_RZ_300dpi_RGB2019_500

 

Datum/Stand 24.02.2020 Hannover

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die mediGuide for life GmbH HomeVideo-Kurse/online

§1 Geltungsbereich; Vertragspartner

1.1 Die mediGuide for life GmbH mit Sitz 30171 Hannover, Stolzestraße 46 („mediGuide“) bietet Nutzern über die Webseite https://mediguideforlife.de und dem Mitgliederbereich https://mitgliederbereich.mediguideforlife.de ("Webseite") HomeVideo-Kurse für präventive Physiotherapie- und MentalCoaching-Tipps und Übungen ("HomeVideo-Kurs") nach Maßgabe der folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") an.

1.2 Die mediGuide Angebote richten sich ausschließlich an natürliche, volljährige Personen.

1.3 Abweichende oder ergänzende Regelungen bei Vertragsschluss gelten nur, wenn sie schriftlich vereinbart sind.

§2 Vertragsschluss

2.1 Um die mediGuide Kurs-Angebote nutzen zu können, muss der Nutzer zunächst die Webseite über den Browser öffnen, oder gelangt über Online- oder Social-Media-Anzeigen auf entsprechende kursbezogene Landingpages.

2.2 mediGuide bietet dem Nutzer über die Webseite gegen Einmalzahlung das Herunterladen von themenspezifischen Kurs-Angeboten, bestehend aus jeweils mehreren Einzelkursen, an.

2.3 Löst der Nutzer auf der Webseite durch Klicken auf den Angebotsbutton den Bestellvorgang aus, gelangt er durch eine automatische Weiterleitung auf die Online-Bezahlplattform „Digistore24.com“, Digistore24 steuert als Online-Vertragshändler den gesamten Bestell- und Verkaufsvorgang, der auf Grundlage der Bedingungen und AGBs des Digistore24 abgewickelt wird.

2.4 Händler und Vertragspartner für den Online-Kauf ist Digistore24 GmbH, St.-Godehard-Straße 32, 31139 Hildesheim, Deutschland, Kundenservice: Email support@digistore24.com / Tel. +49 (5121) 9288860

2.5 Durch Absenden der Bestellung erkennt der Nutzer die AGB sowie die Datenschutzbestimmungen von Digistore24 als Teil des geschlossenen Kaufvertrages an und bestätigt, von seinem Widerrufsrecht als Verbraucher Kenntnis genommen zu haben. Die AGBs von Digistore24 sind über die Webseite https://www.digistore24.com unter dem Reiter AGB abrufbar.

2.6 Digitale Produkte werden sofort nach Zahlungseingang ausgeliefert. Versand-Produkte werden innerhalb von 7 Tagen nach Zahlungseingang versendet.

2.7 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform findet der Nutzer unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/

2.8 Nach dem erfolgreichen Kauf wird der Nutzer zur Downloadseite geleitet und erhält direkt im Anschluss an diese Bestellung Zugang zu dem von Ihm bestellten Produkt. Sollte es sich um ein Versandprodukt handeln, erfolgt der Versand umgehend nach der Bestellung.

2.9 mediGuide erhält über Digistore24 Nachricht über das gekaufte Produkt / der Software bzw. der Seminarveranstalter und kann den Nutzer per E-Mail kontaktieren.


§3 Leistung; Leistungsbedingungen; Garantie

3.1 Die vereinbarte Beschaffenheit der mediGuide Angebote und die Leistungsbedingungen sind in der jeweiligen Beschreibung, die auf der Webseiten https://mediguideforlife.de und dem Mitgliederbereich https://mitgliederbereich.mediguideforlife.de aufgeführt sind, beschrieben.

3.2 Die in der Beschreibung der Dienstleistung enthaltenen Angaben und Spezifikationen gelten nicht als Garantie der Beschaffenheit der Dienstleistung oder als sonstige Garantie, es sei denn, sie wurden von mediGuide ausdrücklich als solche bezeichnet.


§4 Preis; Zahlungsbedingungen

4.1 Das Herunterladen der HomeVideo-Kurse ist kostenpflichtig. Der Preis bestimmt sich nach den bei der Bestellung gültigen Preisangaben auf der Webseite von mediGuide und auf der Seite für den Bestellvorgang bei Digistore24. Der Preis ist in Euro aufgeführt und enthält die jeweilige gesetzliche Umsatzsteuer. Die Einmalzahlung ist mit Zustandekommen des Vertrags im Voraus zur Zahlung fällig.

4.2 Die Zahlungen werden über Digistore24 abgewickelt. Der Nutzer muss die weiteren allgemeinen Geschäftsbedingen von Digistore24 im Laufe des Bestellvorganges zustimmen.


§5 Urheberrecht

Die in den HomeVideo-Kursen angebotenen Inhalte (Texte, Bilder und sonstige Werke) von mediGuide sind urheberrechtlich geschützt. mediGuide stellt diese dem Nutzer ausschließlich für eigene, private Zwecke zur Verfügung. Eine darüber hinausgehende Nutzung ist dem Nutzer ohne vorherige, schriftliche Zustimmung von mediGuide nicht gestattet.


§6 Mängel; Haftung

6.1 Bei Mängeln stehen dem Nutzer die gesetzlichen Mängelrechte zu.

6.2 Die Kursinhalte von mediGuide wurden auf Basis des aktuellen Standes von Wissenschaft und Technik durch qualifizierte Fachkräfte erstellt und werden fortlaufend aktualisiert. Die mediGuide Angebote stellen keine medizinische Beratung dar. Soweit sich der Nutzer in ärztliche oder therapeutische Behandlung befindet, gelten die Empfehlungen und Aussagen des Arztes oder des Therapeuten uneingeschränkt und ohne Rücksicht auf das mediGuide Angebot. Sämtliche Inhalte werden vom Nutzer auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr genutzt.

6.3 Der Erfolg der mediGuide Angebote beim Nutzer hängt von zahlreichen Faktoren ab (körperliche Konstitution, Gesundheitszustand, Häufigkeit des Trainings, etc.). mediGuide kann keine Gewähr dafür übernehmen, wie sich die individuelle körperliche Konstitution des Nutzers durch die Nutzung des mediGuide Angebots entwickelt.

6.4 Bei leichter Fahrlässigkeit haftet mediGuide nur bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten) also solcher, die der Vertrag nach seinem Inhalt und Zweck mediGuide gerade auferlegen will oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf. Diese Haftung ist auf den bei Vertragsabschluss vorhersehbaren typischen Schaden begrenzt.

6.5 Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachten Schäden, bei schuldhaft verursachten Körperschäden, für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz sowie für den Fall weiterer zwingender Haftungstatbestände.


§7 Widerrufsrecht

Als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB hat der Nutzer im Falle des Vertragsschlusses ein vierzehn (14)-tägiges Widerrufsrecht. Verbraucher gemäß § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.
Für Verträge, die über Digistore24 abgeschlossen werden, gelten im Rahmen des Bestell- und Kaufvorganges die Widerrufsrechte von Digistore.24. Die AGBs von Digistore24 inklusive der Widerrufsrechte sind über die Webseite https://www.digistore24.com unter dem Reiter AGB abrufbar.


Im Folgenden wird der Nutzer über sein Widerrufsrecht belehrt.

Widerrufsbelehrung

Widerrufbelehrung für die Lieferung digitaler Inhalte

Wenn der Käufer Verbraucher ist, steht ihm das folgende Widerrufsrecht zu:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mediGuide (mediGuide for life GmbH, Stolzestraße 46, 30171 Hannover, Deutschland, E-Mailadresse: service@mediguideforlife.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.


Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

–An die mediGuide for life GmbH (mediGuide for life GmbH, Stolzestraße 46, 30171 Hannover, Deutschland, E-Mailadresse: service@mediguideforlife.de)
–Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
–Bestellt am (*)/erhalten am (*)
–Name des/der Verbraucher(s)
–Anschrift des/der Verbraucher(s)
–Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
–Datum
(*) Unzutreffendes streichen.


§8 Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz finden Nutzer unter https://mediGuideforlife.de/datenschutz.


§9 Kontakt

Für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen kann mediGuide jederzeit per E-Mail, oder Post unter folgenden Kontaktdaten erreicht werden:
mediGuide for life GmbH
Stolzestraße 46
30171 Hannover
Deutschland
E-Mail: service@mediguideforlife.de


§10 Außergerichtliche Streitbeilegung

10.1 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit. Diese gibt dem Nutzer die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit einer Online-Bestellung zunächst ohne Einschaltung eines Gerichts zu klären. Nähere Informationen sind unter folgendem Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

10.2 mediGuide ist grundsätzlich nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


§11 Schlussbestimmungen

11.1 Auf den Vertrag zwischen mediGuide und dem Nutzer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Diese Rechtswahl gilt nur insoweit, als dass dadurch nicht zwingende anwendbare Verbraucherschutzvorschriften des Staates, in dem der Verbraucher zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen werden.

11.2 Soweit der Nutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inhalt hat, nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Ansprüche aus dem Vertragsverhältnis Hannover.

11.3 Die AGB bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in ihren übrigen Teilen verbindlich.

 

mediGuide for life - Copyright 2020